Portfolio

Besichtigen Sie mein Fuchsrevier. Hier finden Sie Beispiele von Arbeiten, die ich im Laufe meiner 25jährigen Laufbahn entwickelt habe. Leider unterliegen viele meiner Arbeiten einer Geheimhaltungspflicht und können zum Arten-Schutz vor Ideenklau hier nicht gezeigt werden.

Perfektes Corporate Design hat einen „Roten Faden“ und einen hohen Wiedererkennungswert. Es zeigt das Unternehmen individuell und von seiner besten Seite.  Ein stringentes Corporate Design transportiert Seriosität, Glaubwürdigkeit und sorgt für Vertrauen beim Kunden.  >> Beispiele

Die Webseite gehört heute zu den elementarsten Marketing-Kanälen eines Unternehmens. Hier verschmelzen Ästhetik mit Usability, der Grafiker hat neben dem Corporate Design auch die Bedienbarkeit und technische Herausforderungen wie „Responsive Design“ im Blick. Die Webseite ist längst nicht mehr nur die Visitenkarte des Unternehmens sondern dessen Sprachrohr und ein wichtiger Handelsplatz zugleich. >> Beispiele

Hochformat, Querformat, rund oder quadratisch: Ihre Broschüre ist immer individuell. Vielleicht benötigen Sie einen  Produktkatalog, eine Imagebroschüre oder ein Programmheft. In jedem Fall müssen Sinnhaftigkeit, Inhalt, Grafik und Produktion perfekt zusammen passen.  

Das vermutlich schönste Element im Online-Marketing ist die Info-Grafik. Design und Informationen ergeben ein ästhetisches Gesamtkunstwerk und vermitteln Ihre Inhalte. Aber auch Whitepaper, E-Books oder Landingpages gehören in diese Kategorie. In jedem Fall soll es „wertvolle Werbung“ sein, mit der das Unternehmen seine Expertise darstellt und den Kunden schlauer macht.   >> Beispiele

Die wohl schwierigste Disziplin im Grafik-Design: Im „Health“-Bereich sind die Anforderungen an Kampagnen nicht nur grafischer Natur. Die Ansprache an Patienten und Ärzte ist extrem unterschiedlich, muss jederzeit inhaltlich nachweisbar, ethisch korrekt und sensibel sein. Ein Lapsus, etwa ein Wirkversprechen oder eine fehlende Quellenangabe, darf sich das Marketing nicht leisten, denn Pharma-Unternehmen stehen immer im Kreuzfeuer zwischen Kundenkritik und Abmahnung.  >> Beispiele

Mailings, Packaging, Labels, Rollups, Werbebanner, kleine Messestände und Givaways: Der Einsatz von professionellem Grafikdesign ist so vielfältig wie das Marketing. Werbung braucht viele kleine Kanäle, die am richtigen Ort, zur richtigen Zeit ins Gesamtbild des Kunden passen. >> Beispiele